INDIVIDUELLE THERAPIEMETHODEN

Elektrotherapie

Elektrotherapie ist eine häufig angewandte Methode in der Physiotherapie, bei der elektrische Ströme zur Stimulation von Nerven und Muskeln eingesetzt werden. Diese therapeutische Technik wird seit vielen Jahren zur Schmerzbehandlung, zur Förderung der Gewebeheilung und zur Verbesserung der motorischen Funktionen eingesetzt.

wird angewendet bei

  • Schmerzen im Bewegungsapparat
  • Muskelverspannungen und Muskelzerrungen
  • Muskelschwächen
  • Muskellähmungen
  • Muskelverletzungen
  • Muskuläre Kräftigung
  • Entzündungen
  • Stoffwechselstörungen
  • Durchblutungsstörungen des Gewebes
  • Kreislauf- und Stoffwechselstörungen
  • Postoperativ
  • Posttraumatisch
  • Neurologische Erkrankungen
  • Schwellungen
  • Akute Sportverletzungen
  • Abnahme der Muskelmasse durch Erkrankungen oder Unfälle
  • Arthrose / Arthritis / Rheuma

In der Elektrotherapie werden Elektroden am Körper des Patienten angebracht, um gezielte Stromimpulse auf bestimmte Muskeln und Körperbereiche zu übertragen. Dieser Prozess lockert die Muskulatur, fördert die Durchblutung und Heilung und kann effektiv Schmerzen lindern.

Es ist wichtig zu betonen, dass nicht alle Arten von Strom in der Elektrotherapie gleich sind. Die Auswahl zwischen verschiedenen Stromarten wie Gleich- oder Wechselströme, Galvanische Ströme oder Hochfrequenter Strom sowie die Variation von Impulsdauer, Frequenz und der Platzierung der Elektroden ermöglichen es uns, eine präzise und gewünschte therapeutische Wirkung zu erzielen.

Die Elektrotherapie in der Physiotherapie umfasst die Anwendung von elektrischem Strom an bestimmten Körperstellen als therapeutische Behandlung, wobei verschiedene Stromformen wie galvanische, nieder-, mittel- und hochfrequente Ströme verwendet werden. Diese Therapieform hat ein breites Anwendungsspektrum im Bereich der Physiotherapie.

Wirkungen der Elektrotherapie:

  • Förderung der Durchblutung
  • Schmerzlinderung
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Schulter- Nackenverspannungen
  • Rückenschmerzen
  • Bandscheibenvorfall, Stenosen
  • Heilung von Gewebe
  • Anregung der Muskelaktivität beziehungsweise Lockerung der Muskulatur
  • Beeinflussung der Schmerzleitung
  • Fördert die Lymphdrainage
  • Reduziert Entzündungen
  • Erwärmung von Haut und tieferen Gewebeschichten
  • Anregung des Stoffwechsels
  • Verbessert die Nervenleitung
  • Stimulation bei Lähmungen

PREIS

Auf Rezept

Privat ab 30 €

WOLFGANG KURBATFINSKI

Masseur und medizinischer Bademeister

  • Arthrosen
  • Entzündung von Muskeln
  • Entzündungen von Bänder und Sehnen
  • Nervenschmerzen
  • Hexenschuss
  • Ischiasbeschwerden
  • Zerrungen
  • Blutergüsse
  • Durchblutungsstörung
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Chronische Polyarthritis
  • Morbus Bechterew
  • Chronische Polyarthritis
  • Inkontinenz
  • Arterielle Verschlusskrankheit
SIE HABEN NOCH FRAGEN?

WIE KÖNNEN WIR HELFEN ?

Sie haben noch Fragen oder wünschen einen Rückruf? Nutzen Sie unseren bequemen Rückrufservice. Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus, – wir freuen uns auf Sie.