INDIVIDUELLE THERAPIEMETHODEN

Klassische Physiotherapie

Die Physiotherapie erfasst das Bewegungspotential des Menschen, identifiziert es und ist bestrebt, es zu maximieren sowie allfällig bestehende Schmerzen zu therapieren. Das primäre Ziel ist neben der Rehabilitation die Prävention, Erhaltung und Förderung der Gesundheit.

wird angewendet bei

  • Überlastungsschmerzen an verschiedenen Gelenken
  • Um Haltungsschäden vorzubeugen
  • nach einem Unfall
  • nach einem Schlaganfall wieder mobil zu werden
  • Bei Funktionsstörungen des Bewegungsapparates
  • Bei kindlichen Entwicklungsstörungen
  • Um Schmerzen zu lindern
  • Um Stoffwechsel und Durchblutung zu fördern
  • Um Koordinationsfähigkeit, Kraft und Ausdauer zu verbessern
  • Um Bewegungsfähigkeit zu erhalten

Unsere Praxis bietet die klassische Physiotherapie an. Diese klassische Therapieform besteht aus aktiven und passiven Elementen. Dehnung, Mobilisation, Massage, allgemeine Bewegungsförderung, funktionelle Bewegungsübungen, Kräftigung und Stabilisation können Schmerzen lindern, die Beweglichkeit verbessern und die Funktion fördern. Physiotherapie ist oft eine sinnvolle und natürliche Alternative zu Medikamenten oder Operationen.

Aufgrund der vielseitigen Konzepte und Teilbereiche der Physiotherapie erstrecken sich die Therapiemöglichkeiten in alle Bereiche der Medizin:

  • Bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Bei rheumatischen Erkrankungen
  • Bei Erkrankungen der Venen und Arterien
  • In der Chirurgie
  • In der Neurologie
  • In Uro-Prokto-Gynäkologie
  • In der Orthopädie, Traumatologie
  • In der Geriatrie
  • In der Pädiatrie
  • In der Notfallmedizin
  • Beim Sport

Physiotherapie oder Massage

Lymphdrainage wird sowohl von speziell ausgebildeten Physiotherapeuten als auch von Med. Masseuren angeboten.

  • Der größte Unterschied: Während die Massage vor allem die Symptome behebt, ist das Ziel der Physiotherapie, zusätzlich die Ursache zu beheben. Nur so können wir eine langfristige Verbesserung erreichen. Eine physiotherapeutische Behandlung kann also durchaus mit Massagen ergänzt werden, sie geht aber noch viel weiter. In unserer Werkzeugkiste befinden sich zahlreiche verschiedene Techniken und Trainingsvarianten. So können wir jeden Patienten spezifisch behandeln, bleiben flexibel und können auf alles reagieren, was während der Behandlung noch auftaucht. Physiotherapie ist eine von vielen therapeutischen Disziplinen, die das Ziel haben, dass der Patient wieder seinen gewohnten Alltag leben kann. Jetzt Termin buchen!
  • Ohne ärztliche Verordnung: Buchen Sie Ihre Behandlung bei einem Med. Masseur (55 Minuten 145 Franken, Kanton Zürich: 55 Minuten 160 Franken). Viele Krankenkassen übernehmen im Rahmen einer Zusatzversicherung einen Teil der Behandlung.

PREIS

Auf Rezept

ab 50 €

BENJAMIN SCHMID

Physiotherapeut

HEIKE SCHMERKER

Physiotherapeutin

JANE SCHWERTZ

Physiotherapeutin

  • Bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Bei Lungenerkrankungen
  • Bei rheumatischen Erkrankungen
  • Bei Erkrankungen der Venen und Arterien
  • In der Chirurgie
  • In der Neurologie
  • In Uro-Prokto-Gynäkologie
  • In der Orthopädie, Traumatologie
  • In der Geriatrie
  • Beim Sport
  • In der Notfallmedizin
SIE HABEN NOCH FRAGEN?

WIE KÖNNEN WIR HELFEN ?

Sie haben noch Fragen oder wünschen einen Rückruf? Nutzen Sie unseren bequemen Rückrufservice. Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus, – wir freuen uns auf Sie.