INDIVIDUELLE THERAPIEMETHODEN

Manuelle Therapie

Die manuelle Therapie widmet sich der Behandlung der Gelenke, Muskeln und des Nervensystems. Dazu gehören die passive Gelenkmobilisation der Extremitäten und der Wirbelsäule, neurodynamische Techniken, Muskeldehnung, Stabilisierungsübungen und individuell angewandte Heimprogramme.

wird angewendet bei

  • Behandlung von Bewegungseinschränkungen
  • Schmerzen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Ischialgien
  • Instabilitäten
  • Kopfschmerzen bzw. Migräne
  • Schwindel, Tinnitus
  • CMD (Probleme mit dem Kiefergelenk
  • Gelenkarthrosen
  • Verspannungen und Blockaden
  • Nach einer OP
  • Nach einer Ruhigstellung (z. B. Knochenbruch mit Gips)
  • Nach Gelenkentzündungen

Diese Therapie wird sowohl bei akuten als auch bei chronischen Beschwerden des Bewegungsapparates angewendet. Ein Ungleichgewicht zwischen Belastbarkeit und Beanspruchung führt häufig zu Beschwerden in den Gelenken. Ziel der manualtherapeutischen Behandlung ist es, diese Ungleichgewichte zu korrigieren und das physiologische Zusammenspiel von Gelenken, Muskeln und neuronalen Strukturen wiederherzustellen. Dadurch kommt es zu einer deutlichen Linderung der Beschwerden bis hin zur Schmerzfreiheit

Die manuelle Therapie ist eine zielgerichtete und gelenkschonende Behandlungstechnik, die sich hervorragend mit weiteren physiotherapeutischen Behandlungen kombinieren lässt.

Was ist der Unterschied zwischen Massage und manueller Therapie?

Technik: Bei der klassischen  Massage werden lange, gleichmäßige Streichbewegungen verwendet, während bei der manuellen Therapie unterschiedliche Techniken angewendet werden, um bestimmte ganzheitliche Ziele zu erreichen.

PREIS

Auf Rezept

Privat ab 60 €

BENJAMIN SCHMID

Physioterapeut

HEIKE SCHMERKER

Physiotherapeutin

JANE SCHWERTZ

Physiotherapeutin

  • Bewegungseinschränkungen
  • Eingeschränkte Gelenk- und Muskelfunktionen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Linderung von Spannungskopfschmerzen
  • Verspannungen im Nackenbereich
  • Schwindel
  • Ohrensausen
  • Schluckbeschwerden
  • Klosgefühl
  • Nackenschmerzen
  • Rückenschmerzen
SIE HABEN NOCH FRAGEN?

WIE KÖNNEN WIR HELFEN ?

Sie haben noch Fragen oder wünschen einen Rückruf? Nutzen Sie unseren bequemen Rückrufservice. Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus, – wir freuen uns auf Sie.